El Proyecto - Cuba im Film

festival del cine cubano
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

El Proyecto

Filmübersicht
El Proyecto(Das Projekt)                                                                      
Regie/dirección: Alejandro Alonso Estrella, Kuba, 2017,  60 min.
Fr., 2. 10., 18:00                   

Alonso thematisiert den Verlust der Utopie bzw. revolutionären Euphorie am Beispiel einer Landschule und dessen, was davon noch übrig ist...Ein Filmemacher kehrt zurück an den Ort seines unvollendeten Films. Er beschließt, mit dem Projekt nochmal von vorn zu beginnen. Doch die Räume des Ortes scheinen von Gespenstern okkupiert zu sein. Wie ein Gefangener in einem Labyrinth geistert er durch die Räume und über die Felder der ehemaligen Landschule. Er versucht zu verstehen, was auf dem langen Weg der kubanischen Revolution verloren gegangen ist... Der Film kommt weitgehend ohne Dialoge aus, ein Referenzpunkt ist unter anderem das Werk von Nicolas Guillén Landrian. Er erhielt Auszeichnungen im Festival des neuen Lateinamerikanischen Films 2017 in Havanna (Spezialpreis der Jury) als auch im Festival DOK Leipzig.

«Vuelvo una vez más sobre estos pasillos plagados de fantasmas», nos susurra el cineasta, convertido él también en otro espectro condenado a vagar por las imágenes de su película inconclusa. Como si estuviese atrapado dentro de un laberinto, navega por los campos y pasillos de una antigua escuela.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü