Cubajazz - Cuba im Film

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Cubajazz

Filme 2017
Cubajazz
Regie/Dirección: Max Alvim, Brasil 2015, 103 Min., OmeU

Samstag | 20. Mai | 18:30 Uhr

Jazz ist historisch gesehen ein Genre, das zur Vermischung, Hybridisierung und Beeinflussung von Empfindungen und Kulturen neigt. Kuba erlebt derzeit eine intensive Zeit mit der Entdeckung vieler junger Talente. Dieser Dokumentarfilm präsentiert eine neue Generation von Jazzmusikern und mit ihnen die kreativen Fähigkeiten des Jazz und des Lebens, sich in Kuba neu zu erfinden. Eine Version der Insel, die sich der Welt öffnet. Musiker wie Harald LópezNussa, Yazek Manzano, Yissi Garcia, Roberto Carcassés, Ruy Lopez Nussa, Daíme Arocena und andere stellen das Außerordentliche des kubanischen Jazz in ihren Interviews heraus, die ausgewogen mit ausgewählten musikalischen Darbietungen kombiniert wer­ den. Ein interessanter, kurzweiliger Film, den kein Jazzfan versäumen sollte!

El jazz ha sido históricamente un género inclinado a la mezcla, hibridación e invención de sentidos y de cultura. Cuba vive un momento intenso con la revelación de muchos talentos jóvenes. Este documental habla sobre la capacidad creativa del jazz y de la vida como invención en Cuba. Una visión de la Isla abriéndose al mundo.
 
Copyright 2017. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü